Be Gone

from UNORTHODOX by Ayuma

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €0.50 EUR  or more

     

about

Als Sid die instrumentale Vorproduktion dieses von ihm ursprünglich für Antichrisis komponierten Songs fertig hatte, gab er mir das Stück und meinte, dass ich dazu doch in meiner Phantasiesprache eine Gesangslinie improvisieren könne, da ihm beim besten Willen keine vernünftige Gesangsmelodie einfallen wolle. Bei mir kristallisierte sich jedoch erstaunlich schnell eine diesbezügliche Idee heraus, und da uns beiden das Resultat meiner improvisierten Vocals bestens gefiel, fehlte nun eigentlich nur noch ein richtiger Text.

Sid schlug vor, dass ich einfach all die Bilder, Erinnerungen und Gefühle, die ich beim Singen dieses Songs hatte, in kurzen Sätzen und Stichworten auf einem Blatt Papier festhalten solle. Das Ergebnis dieses Brainstormings überarbeitete Sid ein wenig und übersetzte es ins Englische: Der dadurch zustande gekommene Text hat mich wirklich fasziniert, da er all das, was ich beim Singen fühlte und in mir spürte, absolut treffend wiedergab, so dass ich es selbst nicht besser hätte formulieren können.

Daraufhin konnte ich mich an die eigentlichen Gesangsaufnahmen machen und tat das mit einer riesigen Begeisterung, da ich in diesem Song nun völlig bei mir war und mein Innerstes nach Außen kehren konnte.

Nachdem Sid die finale Produktion mit meinen Gesangsaufnahmen und das dazugehörige Mastering abgeschlossen hatte, war "Be Gone" fertig - und wie wir es in solchen Fällen immer machen, hörten wir uns das fertiggestellte Stück mehrfach an. Nach einiger Zeit sagte Sid zu mir, dass sich "Be Gone" für ihn eher nach einem Ayuma- als nach einem Antichrisis-Song anhören würde, weil darin zu 100 Prozent meine Geschichte und mein Wesen zum Ausdruck kämen. In diesem Song sei so viel von mir zu hören und zu spüren, dass er eigentlich viel besser zu Ayuma als zu Antichrisis passen würde - und da ich es seltsamerweise genau so empfand, konnte ich Sid nur zustimmen und habe dieses Angebot dankend angenommen.

Deshalb wird "Be Gone" nun unter der Flagge von Ayuma veröffentlicht, denn dieser Song erzählt von einem wichtigen Kapitel meiner Geschichte.

lyrics

Hear you whispering behind my back
I know you’re laughing but I don’t know why
standing on the outside, tryn to be somebody else
like you want me

You weind me up and you’re putting me down
call for submission; how hard I try...
So pathetic, that kind of guy
You’re a liar, liar - pants are on fire!

Your excuses
made-up stories
Talking bullshit
of the most stupid kind
Contradictions
that are getting, getting under my skin

Be gone
Fly a kite, I’m leaving
won’t be the clown for you no more
the circus burns in flames tonight
Fuck off now you and your show
I’ll see you in hell then

I take off the costume
and wipe off the make up
I wore
You say you love me but you can’t say no
I’f had enough - still you don’t know why
Can’t count on you, it’s so bisarre
Always distracted, attracted - where is your mind?

I’m so worn out
and so tired
fabrications
all your porky pies
piece of fiction
you are getting, getting, getting my goat

Be gone
Fly a kite, I’m leaving
won’t be the clown for you no more
the circus burns in flames tonight
Fuck off now you and your show
I’ll see you in hell then

Gonna leave you - go now go now
that's what I do - fuck you, guess who
reap what you sow

No tears, burned out, no fears, no doubt,
no more lies that blow my brains out

Be gone
Fly a kite, I’m leaving
won’t be the clown for you no more
the circus burns in flames tonight
Fuck off now you and your show
Good riddance to you

Gotta let go - go now, go now
Angels say no - say no, say no
reap what you sow

No tears, no lies, out of my eyes
End of the show, you just don’t know

Be gone
Fly a kite, I’m leaving
won’t be the clown for you no more
the circus burns in flames tonight
Fuck off now you and your show
Go now and reap what you sow

reap what you sow
see you in hell
in hell
Fuck you

credits

from UNORTHODOX, released August 1, 2018
Music & Words by Sid
Vocals by Ayuma
Produced by Sid (Antichrisis)

license

all rights reserved

tags

about

Ayuma Nürnberg, Germany

contact / help

Contact Ayuma

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this track or account

If you like Ayuma, you may also like: