Der Krötenmann

from UNORTHODOX by Ayuma

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €0.50 EUR  or more

     

about

Diesen Song habe ich schon im November 2008 niedergeschrieben und zunächst einmal zur Seite gelegt. Vor einigen Wochen kam er mir wieder in die Hände, und sofort hatte ich das Gefühl, ihn jetzt umsetzen zu müssen.

In dem Stück geht es um einen Krötenmann und seine Reise - allerdings steht der Krötenmann hier auch stellvertretend für alle anderen in Freiheit lebenden Arten, deren Lebensraum durch uns Menschen zunehmend eingeschränkt wird und deren Überleben in höchstem Grade gefährdet und bedroht ist.

Ich will mit diesem Song keineswegs aussagen, dass alle Menschen gnaden- und herzlos wären, denn es gibt tatsächlich Menschen, die sich für den Schutz und die Lebensqualität unserer Mitgeschöpfe einsetzen. Nichtsdestotrotz würde ich mir von allen Menschen mehr Achtsamkeit und Rücksichtnahme gegenüber der Tierwelt sowie der Schöpfung im Allgemeinen wünschen.

Vielleicht gibt es ja für euch und für mich in der Zukunft den einen oder anderen Augenblick, in dem wir durch Mitdenken und Einfühlungsvermögen einfach einmal einer der anderen Arten, die diese Welt bevölkern, den Vorrang einräumen. Einfach für den Augenblick; einfach für ein rücksichts- und respektvolles Miteinander.

lyrics

Dort drüben am Strassenrand sitzt er völlig regungslos,
Höllenhunde donnern vorbei und sie sind riesengross.
Hat sie schon oft gesehen, doch sie sahen Ihn nie.

Kleines mutiges Herz, schlägt hart in seiner Brust bis es sticht,
hat es schon oft überlebt. Viele der Seinen leider nicht,
muss es wieder wagen, denn das ist sein Artenschwur.

Der Krötenmann sitzt an der Autobahn,
folgt dem Ruf seiner Gene, seine Natur ist am Zug.
Erhalte unsre Art, das ist der Auftrag der Väter
Passe auf Dich auf, komm nicht unter die Räder.

Zarte Muskeln angespannt und Hammerschläge in der Brust
warten atemlos auf den instinktiven Startschuss.
Jetzt - wie ein Pfeil schiesst er nach vorn - mitten in den Höllenzorn.

Vorwärts und weiter, vergiss die Angst sie legt nur lahm,
wenn es Dein Schicksal will, dann kommst Du auch an.
Monster so unerträglich laut, sie jagen deine Haut,
deine Haut.

Der Krötenmann springt auf die Autobahn,
folgt dem Ruf seiner Gene, seine Natur ist am Zug.
Erhalte unsre Art, das ist der Auftrag der Väter.
Passe auf Dich auf, komm nicht unter die Räder.

Rettender Sprung in ein kleines bisschen Grün.
Halber Weg ist geschafft, doch der zweite Teil noch unbesiegt.
Wird sie schon wartet dort, an diesem für sie beide vorbestimmten Ort.

Und noch einmal nimmt er beherzt seinen ganzen Mut.
Entscheidet entschlossen, dieser Zeitpunkt sei gut.
Und als es Dunkel wird um Ihn, hofft er die Väter, die Väter,
sie verzeihen ihm...

Der Krötenmann starb auf der Autobahn,
folgte dem Ruf seiner Gene, seine Natur war am Zug.
Erhalte unsre Art, das war der Auftrag der Väter.
Passe auf Dich auf und komm nicht unter die Räder.

Der Krötenmann starb auf der Autobahn,
folgte dem Ruf seiner Gene, seine Natur war am Zug.
Nun ist er bei seinen Vätern, bei seinen Vätern...
Der Krötenmann...

credits

from UNORTHODOX, released August 1, 2018
Music & Words by Ayuma
Vocals by Ayuma
Produced by Sid (Antichrisis)

license

all rights reserved

tags

about

Ayuma Nürnberg, Germany

contact / help

Contact Ayuma

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this track or account

If you like Ayuma, you may also like: